Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

1. Akzeptanz

 

Die Dienste von webtrafficgeeks.de unterliegen den folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ("AGB"), die von uns gelegentlich ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden können. Wenn Sie bestimmte von webtrafficgeeks.de betriebene oder angebotene Dienste nutzen, unterliegen Sie und webtrafficgeeks.de zusätzlich den für diese Dienste geltenden Richtlinien oder Regeln, die jederzeit veröffentlicht werden können. Alle diese Richtlinien oder Regeln werden hiermit unter Bezugnahme auf die AGB aufgenommen. Webtrafficgeeks.de kann möglicherweise auch weitere Dienste anbieten, für die andere Nutzungsbedingungen gelten.

 

2. Beschreibung der Dienste

 

Webtrafficgeeks.de bietet Benutzern über sein Netzwerk Zugriff auf eine Vielzahl von Ressourcen, einschließlich verschiedener Tools zur Erzeugung von Traffic, Einkaufsservices, personalisierter Inhalte und Markenprogrammierung. Auf diese Ressourcen kann über jedes Medium oder Gerät zugegriffen werden, das entweder jetzt bekannt ist oder zukünftig entwickelt wird (der "Dienst"). Sie verstehen auch und akzeptieren, dass der Service Werbung enthalten kann und dass diese Werbung erforderlich ist, damit Webtrafficgeeks.de den Service bereitstellt. Sie verstehen auch und akzeptieren, dass der Service bestimmte Mitteilungen von Webtrafficgeeks.de enthalten kann, wie z. B. Dienstankündigungen und Verwaltungsnachrichten, und dass diese Mitteilungen, falls Sie zu irgendeinem einem Zeitpunkt Mitglied von Webtrafficgeeks.de werden, Teil Ihrer Webtrafficgeeks.de Mitgliedschaft sind. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, unterliegen alle neuen Funktionen, die den aktuellen Service erweitern oder verbessern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Webtrafficgeeks.de-Eigenschaften, diesen Nutzungsbedingungen. Sie verstehen und akzeptieren, dass der Service "wie gesehen" bereitgestellt wird und dass Webtrafficgeeks.de keine Verantwortung für die Aktualität, Löschung, Nichtlieferung oder Nichtspeicherung von Benutzerkommunikations- oder Personalisierungseinstellungen übernimmt. Sie sind dafür verantwortlich, Zugriff auf den Dienst zu erhalten. Für diesen Zugriff können Gebühren von Drittanbietern anfallen (z. B. Gebühren für Internetdienstanbieter oder Sendezeit). Sie sind für diese Gebühren verantwortlich, einschließlich der Gebühren für die Anzeige oder Auslieferung von Werbung. Darüber hinaus müssen Sie alle für den Zugriff auf den Service erforderlichen Geräte bereitstellen und sind für diese verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass Webtrafficgeeks.de möglicherweise bestimmte Bereiche im Rahmen des Dienstes erstellt, die Inhalte für Erwachsene enthalten. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um auf solche Bereiche zugreifen und sie anzeigen zu können, falls sie zu irgendeinem Zeitpunkt erstellt werden. Andernfalls sollten alle Benutzer des Dienstes mindestens 13 Jahre alt sein.

 

3. Registrierungspflichten

 

Mit der Nutzung dieses Dienstes erklären Sie, dass Sie volljährig sind, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen, und weder nach japanischem Recht noch einer anderen anwendbaren Gerichtsbarkeit vom Empfang von Diensten ausgeschlossen sind. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, (a) wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst bereitzustellen, wie im Registrierungsformular des Dienstes (die "Registrierungsdaten") angegeben, und (b) die Registrierungsdaten zu pflegen und unverzüglich zu aktualisieren, um sie wahr, genau, aktuell und vollständig zu halten. Wenn Sie Informationen angeben, die nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder Webtrafficgeeks.de berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass diese Informationen nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat Webtrafficgeeks.de das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Dienstes (oder eines Teils davon) abzulehnen. Webtrafficgeeks.de ist besorgt um die Sicherheit und den Datenschutz aller Benutzer, insbesondere von Kindern.

 

4. Datenschutzerklärung

 

Ihre Registrierungsdaten und bestimmte andere Informationen über Sie unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen. Sie verstehen, dass Sie durch Ihre Nutzung des Dienstes der Erfassung und Verwendung dieser Informationen (wie in der Datenschutzrichtlinie festgelegt) zustimmen, einschließlich der Übertragung dieser Informationen in die USA und/oder andere Länder zur Speicherung, Verarbeitung und Verwendung durch Webtrafficgeeks.de und seine Partner-Unternehmen.

 

5. Mitgliederkonten

 

Obwohl dies für die Nutzung des Dienstes nicht erforderlich ist, erhalten Sie möglicherweise irgendwann nach Abschluss des Registrierungsprozesses des Dienstes ein Kennwort und eine Kontokennzeichnung. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit des Passworts und der Kontodaten, sowie für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Passwort oder Konto stattfinden, voll verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, (a) Webtrafficgeeks.de unverzüglich über jede nicht autorisierte Verwendung Ihres Passworts oder Kontos oder jedwede andere Sicherheitsverletzungen zu informieren und (b) sicherzustellen, dass Sie sich am Ende jeder Sitzung von Ihrem Konto abmelden. Webtrafficgeeks.de kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haften, die sich aus der Nichteinhaltung von Abschnitt 5 ergeben.

 

6. Verhalten

 

Sie verstehen, dass alle Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Ton, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten, Tags oder anderes Material ("Inhalt"), ob öffentlich veröffentlicht oder privat übertragen, in der alleinigen Verantwortung der Person liegt, von der diese Inhalte stammen. Dies bedeutet, dass Sie und nicht Webtrafficgeeks.de vollständig für alle Inhalte verantwortlich sind, die Sie über den Service hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen. Webtrafficgeeks.de kontrolliert die über den Service veröffentlichten Inhalte nicht und garantiert als solche nicht die Richtigkeit, Integrität oder Qualität dieser Inhalte. Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung des Dienstes möglicherweise anstößigen, unanständigen oder anrüchigen Inhalten ausgesetzt werden können. Webtrafficgeeks.de haftet unter keinen Umständen für Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen von Inhalten oder für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Verwendung von Inhalten entstehen, die über den Service veröffentlicht, per E-Mail versendet, übertragen oder anderweitig verfügbar gemacht werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, den Service nicht zu nutzen, um:

a. Inhalte, die rechtswidrig, schädlich, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, quälend, diffamierend, vulgär, obszön, verleumderisch, die Privatsphäre einer anderen Person verletzend, hasserfüllt oder rassistisch, ethnisch oder auf andere Weise zu beanstanden sind, hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen;

b. Minderjährigen in irgendeiner Weise Schaden zufügen;

c. sich als eine Person oder Organisation auszugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Webtrafficgeeks.de-Beamten, Forumsleiter, Führer oder Host, oder fälschlicherweise eine Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation anzugeben oder auf andere Weise falsch darzustellen;

d. Kopfzeilen fälschen oder Kennungen auf andere Weise manipulieren, um die Herkunft von Inhalten zu verschleiern, die über den Dienst übertragen werden;

e. Inhalte hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig verfügbar machen, zu deren Bereitstellung Sie nach irgendeinem Gesetz oder unter vertraglichen oder treuhänderischen Beziehungen nicht berechtigt sind (z. B. Insiderinformationen, geschützte und vertrauliche Informationen, die Sie im Rahmen von Arbeitsverhältnisse oder Geheimhaltungsvereinbarungen erhalten haben oder Ihnen offengelegt wurden);

f. Inhalte hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig verfügbar machen, die gegen Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte ("Rechte") anderer Parteien verstoßen;

g. Unaufgeforderte oder nicht autorisierte Werbung, Werbematerialien, "Junk-Mail", "Spam", "Kettenbriefe", "Pyramidensysteme" oder jede andere Form der Werbung hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen, außer in den Bereichen (wie zum Beispiel Einkaufen), die für einen solchen Zweck vorgesehen sind;

h. Material hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig verfügbar machen, das Softwareviren oder anderen Computercode, Dateien oder Programme enthalten, die die Funktionalität von Computersoftware, -hardware oder Telekommunikationsgeräten unterbrechen, zerstören oder einschränken sollen;

i. den normalen Dialogfluss zu stören, einen Bildschirm schneller "scrollen" zu lassen als die Fähigkeit anderer Dienstbenutzer zu tippen, oder auf andere Weise so zu handeln, dass die Fähigkeit anderer Benutzer, sich in Echtzeit auszutauschen, negativ beeinflusst wird;

j. den Service, verbundene Server oder Netzwerke zu stören oder zu unterbrechen, die mit dem Dienst verbunden ind oder gegen Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften mit dem Dienst verbundener Netzwerke zu verstoßen;

k. vorsätzlich oder unbeabsichtigt gegen geltendes lokales, staatliches, nationales oder internationales Recht zu verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vorschriften, die von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) erlassen wurden, sowie gegen Vorschriften einer nationalen oder anderen Wertpapierbörse, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf New York Stock Exchange, American Stock Exchange oder NASDAQ sowie zugehörige gesetzliche Bestimmungen;

l. Bereitstellung von materieller Unterstützung oder Ressourcen (oder um die Art, den Ort, die Quelle oder das Eigentum an materieller Unterstützung oder Ressourcen zu verbergen oder zu verschleiern) für Organisationen, die von der Regierung der Vereinigten Staaten gemäß Abschnitt 219 des Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes als ausländische Terrororganisation benannt wurden;

m. andere zu "stalken" oder anderweitig zu belästigen; und / oder

n. Sammeln oder Speichern persönlicher Daten anderer Benutzer im Zusammenhang mit den oben in den Absätzen „a“ bis „m“ beschriebenen verbotenen Verhaltensweisen und Aktivitäten.

Sie erkennen an, dass Webtrafficgeeks.de Inhalte vorab prüfen oder nicht prüfen kann, Webtrafficgeeks.de und seine Beauftragten haben nach eigenem Ermessen das Recht (aber nicht die Verpflichtung), Inhalte die über den Service verfügbar sind, vorab zu prüfen, abzulehnen oder zu entfernen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, haben Webtrafficgeeks.de und seine Beauftragten das Recht, Inhalte zu entfernen, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder auf andere Weise beanstandet werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle mit der Verwendung von Inhalten verbundenen Risiken kennen und übernehmen müssen, einschließlich des Vertrauens in die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit dieser Inhalte. In diesem Zusammenhang erkennen Sie an, dass Sie sich nicht auf Inhalte verlassen dürfen, die von Webtrafficgeeks.de erstellt oder an Webtrafficgeeks.de übermittelt wurden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Informationen in den Message Boards von Webtrafficgeeks.de und in allen anderen Teilen des Dienstes. Sie erkennen an, stimmen zu und bestätigen, dass Webtrafficgeeks.de auf Ihre Kontoinformationen und -inhalte zugreifen, diese aufbewahren und offenlegen kann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach Treu und Glauben der Ansicht ist, dass eine solche Aufbewahrung oder Offenlegung des Zugriffs zumutbar ist, um: (a) die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten; (b) die AGBs durchzusetzen; (c) auf Behauptungen zu reagieren, dass Inhalte die Rechte Dritter verletzen; (d) auf Ihre Anfragen nach Kundenservice antworten; oder (e) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Webtrafficgeeks.de, seinen Benutzern und der Öffentlichkeit zu schützen. Sie verstehen, dass die technische Verarbeitung und Übertragung des Dienstes, einschließlich Ihrer Inhalte, Folgendes umfassen kann: (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke; und (b) Änderungen zur Anpassung an die technischen Anforderungen beim Verbinden von Netzwerken oder Geräten. Sie verstehen, dass der im Dienst enthaltene Service und die im Dienst enthaltene Software Sicherheitskomponenten enthalten können, die den Schutz digitaler Materialien ermöglichen, und dass die Verwendung dieser Materialien den von Webtrafficgeeks.de und/oder Inhaltsanbietern festgelegten Inhaltsregeln unterliegt, die Inhalte für den Service bereitstellen . Sie dürfen nicht versuchen, die im Service eingebetteten Nutzungsregeln zu überschreiben oder zu umgehen. Jegliche unbefugte Vervielfältigung, Veröffentlichung, Weiterverbreitung oder öffentliche Ausstellung der im Service bereitgestellten Materialien, ganz oder teilweise, ist strengstens untersagt.

 

7. Internationale Kommunikation

 

Wenn Sie sich bei Webtrafficgeeks.de registrieren oder den Service nutzen, erkennen Sie an, dass Sie elektronische Kommunikation über Webtrafficgeeks.de-Dienste senden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mail, Suchanfragen, Senden von Nachrichten an Webtrafficgeeks.de-Dienste und anderes Internet-Aktivitäten), Sie werden Kommunikationen über die Computernetzwerke von Webtrafficgeeks.de senden, von denen sich Teile in den USA und Teile in anderen Ländern befinden. Infolgedessen und auch aufgrund der Netzwerkarchitektur und Geschäftspraktiken von Webtrafficgeeks.de, sowie der Art der elektronischen Kommunikation, kann selbst Kommunikation, die von Natur aus innerstaatlich zu sein scheint, zu internationaler Kommunikationsübertragung führen, unabhängig davon, wo Sie sich zum Zeitpunkt der Übertragung physisch befinden. Indem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, erkennen Sie dementsprechend an, dass die Nutzung des Dienstes zu internationalen Datenübertragungen führt.

 

8. Internationale Warnung

 

In Anerkennung der globalen Natur des Internets erklären Sie sich damit einverstanden, alle lokalen Regeln in Bezug auf Online-Verhalten und akzeptable Inhalte einzuhalten. Insbesondere erklären Sie sich damit einverstanden, alle geltenden Gesetze zur Übermittlung von technischen Daten einzuhalten, die aus den USA oder dem Land, in dem Sie wohnen, exportiert wurden.

 

9. Übermittelter Inhalt

 

Webtrafficgeeks.de beansprucht kein Eigentum an Inhalten, die Sie einreichen oder für die Aufnahme in den Service zur Verfügung stellen. In Bezug auf Inhalte, die Sie einreichen oder für die Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche des Dienstes zur Verfügung stellen, gewähren Sie Webtrafficgeeks.de jedoch die folgenden weltweiten lizenzgebührenfreien und nicht exklusiven Lizenzen:

1. In Bezug auf Inhalte, die Sie einreichen oder zur Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche von Webtrafficgeeks.de zur Verfügung stellen, dient die Lizenz zur Nutzung, Verbreitung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, öffentlichen Aufführung und öffentlichen Anzeige der Inhalte, ausschließlich zu Zwecken der Bereitstellung und Förderung des spezifischen Inhalts, der eingereicht oder zur Verfügung gestellt wurde. Diese Lizenz besteht nur so lange, wie Sie sich dafür entscheiden, solche Inhalte weiterhin in den Service aufzunehmen. Sie endet zu dem Zeitpunkt, an dem Sie oder Webtrafficgeeks.de diese Inhalte aus dem Service entfernen.

2. In Bezug auf Fotos, Grafiken, Audio oder Video, die Sie einreichen oder zur Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche des Dienstes zur Verfügung stellen, die Lizenz zur Nutzung, Verbreitung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, öffentlichen Aufführung und öffentlichen Anzeige solcher Inhalte dient ausschließlich dem Zweck, für den solche Inhalte eingereicht oder zur Verfügung gestellt wurden. Diese Lizenz besteht nur so lange, wie Sie sich dafür entscheiden, solche Inhalte weiterhin in den Service aufzunehmen. Sie endet zu dem Zeitpunkt, an dem Sie oder Webtrafficgeeks.de diese Inhalte aus dem Service entfernen.

3. In Bezug auf andere Inhalte als Fotos, Grafiken, Audio oder Video, die Sie einreichen oder zur Aufnahme in öffentlich zugängliche Bereiche des Dienstes zur Verfügung stellen, gilt die unbefristete, unwiderrufliche und vollständig unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung, Verbreitung, Reproduktion, Änderung und Anpassung, solche Inhalte (ganz oder teilweise) zu veröffentlichen, zu übersetzen, öffentlich aufzuführen und öffentlich anzuzeigen und sie in andere Werke in jedem Format oder Medium zu integrieren, das jetzt bekannt ist oder später entwickelt wird.

"Öffentlich zugängliche" Bereiche des Dienstes sind diejenigen Bereiche des Webtrafficgeeks.de-Netzwerks von Dienstleistungen, die von Webtrafficgeeks.org für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zu den öffentlich zugänglichen Bereichen des Dienstes gehören beispielsweise die Webseite Webtrafficgeeks.org.net und alle Bereiche solcher Webseiten, auf die Mitglieder der allgemeinen Öffentlichkeit zugreifen können.

 

10. Beiträge und Feedback

 

Durch das Einreichen von Ideen, Vorschlägen, Dokumenten und/oder Vorschlägen ("Beiträge") an Webtrafficgeeks.de über unsere Webseiten für Vorschläge oder Rückmeldungen oder per E-Mail erkennen Sie an und stimmen zu, dass: (a) Ihre Beiträge keine vertraulichen oder geschützten Informationen enthalten; (b) Webtrafficgeeks.de in Bezug auf die Beiträge weder ausdrücklich noch stillschweigend zur Vertraulichkeit verpflichtet ist, (c) Webtrafficgeeks.org berechtigt ist, solche Beiträge für jeden Zweck in irgendeiner Weise in Medien weltweit zu verwenden oder offenzulegen (oder zu entscheiden, sie nicht zu verwenden oder offenzulegen); (d) Webtrafficgeeks.org möglicherweise etwas Ähnliches wie die Beiträge hat, die bereits geprüft oder entwickelt werden, (e) Ihre Beiträge werden automatisch Eigentum von Webtrafficgeeks.de, ohne dass Webtrafficgeeks.de Ihnen gegenüber verpflichtet ist, und (f) Sie unter keinen Umständen Anspruch auf eine Entschädigung oder Erstattung jeglicher Art von Webtrafficgeeks.de haben.

 

11. Entschädigung

 

Sie erklären sich damit einverstanden, Webtrafficgeeks.de und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Partner und Lizenzgeber von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, freizustellen, die von Dritten aufgrund oder aufgrund von Inhalten, die Sie über den Service übermittelt haben, Ihre Nutzung des Service, Ihre Verbindung zum Service, Ihre Verletzung der Nutzungsbedingungen oder Ihre Verletzung von Rechten eines anderen übermitteln, veröffentlichen, übertragen oder anderweitig verfügbar machen, geltend gemacht werden.

 

12. Vervielfältigung

 

Sie erklären sich damit einverstanden, keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugang zum Dienst zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, zu handeln, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

 

13. Nutzung und Speicherpraxis

 

Sie erkennen an, dass Webtrafficgeeks.de allgemeine Praktiken und Beschränkungen für die Nutzung des Dienstes festlegen kann, einschließlich, ohne Einschränkung, der maximalen Anzahl von Tagen, an denen E-Mail-Nachrichten, Message Board-Postings oder anderer hochgeladener Inhalte vom Dienst aufbewahrt werden, der maximalen Anzahl von E-Mail-Nachrichten, die von einem Konto im Service gesendet oder von diesem empfangen werden können, die maximale Größe aller E-Mail-Nachrichten, die von einem Konto im Service gesendet oder empfangen werden können, der maximale Speicherplatz, der auf den Servern von Webtrafficgeeks.de in Ihrem Namen zugewiesen wird und die maximale Anzahl (und die maximale Dauer), für die Sie in einem bestimmten Zeitraum auf den Service zugreifen dürfen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Webtrafficgeeks.de keine Verantwortung oder Haftung für das Löschen oder Nicht-Speichern von Nachrichten und anderen Mitteilungen oder anderen Inhalten übernimmt, die vom Service gepflegt oder übertragen werden. Sie erkennen an, dass Webtrafficgeeks.de sich das Recht vorbehält, Konten abzumelden, die für einen längeren Zeitraum inaktiv sind. Sie erkennen ferner an, dass Webtrafficgeeks.de sich das Recht vorbehält, diese allgemeinen Praktiken und Beschränkungen von Zeit zu Zeit zu ändern.

 

14. Änderungs- und Bearbeitungspraxis

 

Webtrafficgeeks.de behält sich das Recht vor, den Service (oder einen Teil davon) jederzeit und von Zeit zu Zeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Webtrafficgeeks.de weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes haftbar gemacht werden kann.

 

15. Kündigung

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Webtrafficgeeks.de unter bestimmten Umständen und ohne vorherige Ankündigung Ihr Webtrafficgeeks.de-Konto, alle zugehörigen E-Mail-Adressen und den Zugriff auf den Service sofort kündigen kann. Der Grund für eine solche Kündigung umfasst, ohne darauf beschränkt zu sein, (a) Verstöße oder Zuwiderhandlungen gegen die AGBs oder andere darin enthaltene Vereinbarungen oder Richtlinien, (b) Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden, (c) eine Anfrage von Ihnen (selbst-initiierte Kontolöschungen), (d) Einstellung oder wesentliche Änderung des Dienstes (oder eines Teils davon), (e) unerwartete technische oder sicherheitstechnische Probleme oder Schwierigkeiten, (f) längere Zeiträume der Inaktivität, (g) Beteiligung von Ihnen an betrügerischen Handlungen oder illegale Aktivitäten und/oder (h) Nichtzahlung von Gebühren, die Sie im Zusammenhang mit den Diensten geschuldet haben. Die Kündigung Ihres Zugriffs auf das Dienstkonto umfasst (a) das Entfernen des Zugriffs auf alle Angebote innerhalb des Dienstes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf kostenpflichtige und kostenlose Produkte, Dienstleistungen, Kommunikation, Unterstützung und alle anderen Zugriffe auf Webtrafficgeeks.de, (b) das Löschen Ihres Passworts und aller zugehörigen Informationen, Dateien und Inhalte, die mit oder in Ihrem Konto (oder einem Teil davon) verbunden sind, und (c) die Untersagung der weiteren Nutzung des Dienstes. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Kündigungen aus wichtigem Grund nach alleinigem Ermessen von Webtrafficgeeks.de erfolgen und dass Webtrafficgeeks.de weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Kündigung Ihres Kontos, der damit verbundenen E-Mail-Adresse oder den Zugriff auf den Service haftbar gemacht werden kann.

 

16. Werbung

 

Ihre Korrespondenz oder Teilnahme an Werbeaktionen oder Geschäftsbeziehungen mit Werbetreibenden, die auf oder über den Service gefunden wurden, einschließlich der Zahlung und Lieferung verwandter Waren oder Dienstleistungen sowie aller anderen mit diesen Geschäften verbundenen Bedingungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen, erfolgt ausschließlich zwischen Ihnen und dem anderer Werbetreibender. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Webtrafficgeeks.de nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art verantwortlich oder haftbar ist, die durch solche Geschäfte oder durch die Anwesenheit solcher Werbetreibender im Service entstehen.

 

17. Links

 

Der Dienst oder Dritte können Links zu anderen Internet-Websites oder Ressourcen bereitstellen. Da Webtrafficgeeks.de keine Kontrolle über solche Websites und Ressourcen hat, erkennen Sie an und stimmen zu, dass Webtrafficgeeks.de nicht für die Verfügbarkeit solcher externen Websites oder Ressourcen verantwortlich ist, keine Inhalte und Werbung unterstützt und nicht dafür verantwortlich oder haftbar ist für Produkte oder andere Materialien, die auf solchen Websites oder Ressourcen verfügbar sind. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass Webtrafficgeeks.de weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht werden oder angeblich verursacht werden, die über eine solche Site oder Ressource zur Verfügung gestellt wurden.

 

18. Eigentumsrechte

 

Sie erkennen an und stimmen zu, dass der Service und die im Zusammenhang mit dem Service verwendete Software ("Software") geschützte und vertrauliche Informationen enthalten, die durch geltendes geistiges Eigentum und andere Gesetze geschützt sind. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass Inhalte, die in Sponsorenwerbung oder Informationen enthalten sind, die Ihnen über den Service oder von Werbetreibenden präsentiert werden, durch Urheberrechte, Marken, Dienstleistungsmarken, Patente oder andere Eigentumsrechte und Gesetze geschützt sind. Sofern nicht ausdrücklich von Webtrafficgeeks.de oder Werbetreibenden genehmigt, stimmen Sie zu, keine auf dem Service oder der Software basierenden abgeleiteten Werke ganz oder teilweise zu ändern, zu vermieten, zu leasen, zu verleihen, zu verkaufen, zu vertreiben oder zu erstellen. Webtrafficgeeks.de gewährt Ihnen ein persönliches, nicht übertragbares und nicht exklusives Recht und eine Lizenz zur Nutzung des Objektcodes seiner Software auf einem einzelnen Computer, vorausgesetzt Sie kopieren, modifizieren, erstellen keine abgeleiteten Werke von Reverse Engineering, Reverse Assembling oder versuchen auf andere Weise, Quellcode zu entdecken, zu verkaufen, zuzuweisen, unterzulizenzieren oder ein Sicherheitsinteresse an oder auf andere Weise Rechte an der Software zu gewähren oder zu übertragen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Software weder in irgendeiner Weise noch in irgendeiner Form zu ändern oder geänderte Versionen der Software zu verwenden, einschließlich (ohne Einschränkung) um unbefugten Zugriff auf den Service zu erhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, auf keinen anderen Weg als über die von Webtrafficgeeks.de für den Zugriff auf den Service bereitgestellte Schnittstelle auf den Service zuzugreifen.

 

19. Gewährleistungsausschluss

 

Sie verstehen und stimmen ausdrücklich zu, dass:

a. Ihre Nutzung des Dienstes auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Der Service wird "wie gesehen" und "wie verfügbar" bereitgestellt. Webtrafficgeeks.de und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Partner und Lizenzgeber lehnen ausdrücklich jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und nicht-Verletzung.

b. Webtrafficgeeks.de und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Partner und Lizenzgeber übernehmen keine Garantie dafür, dass (i) der Service Ihren Anforderungen entspricht; (ii) der Dienst ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei sein wird; (iii) die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind; (iv) die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder anderem Material, das Sie über die Dienstleistung gekauft oder erhalten haben, Ihren Erwartungen entsprechen wird; und (v) Fehler in der Software korrigiert werden.

c. Der Zugriff auf jegliches Material, das durch die Nutzung des Dienstes heruntergeladen oder anderweitig erhalten wird, erfolgt nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko. Sie sind allein verantwortlich für Schäden an Ihrem Computersystem oder Datenverlust, die durch das Herunterladen solcher Materialien entstehen.

d. Keine mündlichen oder schriftlichen Ratschläge oder Informationen, die Sie von Webtrafficgeeks.de oder durch den Service erhalten, begründen eine Garantie, die nicht ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen angegeben ist.

e. Bei einem kleinen Prozentsatz der Benutzer können epileptische Anfälle auftreten, wenn sie bestimmten Lichtmustern oder Hintergründen auf einem Computerbildschirm oder während der Nutzung des Dienstes ausgesetzt sind. Bestimmte Befunde können zuvor unentdeckte epileptische Symptome hervorrufen, selbst bei Anwendern, bei denen in der Vergangenheit keine Anfälle oder Epilepsie aufgetreten sind. Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie an einer epileptischen Erkrankung leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie den Service in Anspruch nehmen. Stellen Sie die Nutzung des Dienstes sofort ein und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn bei der Nutzung des Dienstes eines der folgenden Symptome auftritt: Schwindel, Sehstörungen, Augen- oder Muskelzuckungen, Bewusstlosigkeit, Orientierungslosigkeit, unwillkürliche Bewegungen oder Krämpfe.

 

20. Haftungsbeschränkung

 

VORBEHALTLICH DES ANWENDBAREN RECHTS STIMMEN SIE AUSDRÜCKLICH ZU UND BESTÄTIGEN, DASS Webtrafficgeeks.de UND IHRE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, PARTNER, GESCHÄFTSFÜHRER, MITARBEITER, VERTRETER, MITARBEITER UND LIZENZGEBER NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, SPEZIELLE, FOLGE- ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN FÜR GEWINNVERLUST, GUTEN GEWÖHNLICHEN GEBRAUCH, NUTZUNG, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE (AUCH WENN Webtrafficgeeks.de AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDE) DIE AUS (i) DIE NUTZUNGS DES SERVICES; (ii) DIE BESCHAFFUNGSKOSTEN FÜR ERSATZWAREN UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUS WAREN, DATEN, INFORMATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN ENTSTEHEN, DIE GEKAUFT ODER ERHALTEN WERDEN ODER MITTEILUNGEN ODER TRANSAKTIONEN, DIE DURCH ODER AUS DEM DIENST EINGEGANGEN SIND; (iii) UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF ODER ÄNDERUNG IHRER ÜBERTRAGUNGEN ODER DATEN; (iv) ERKLÄRUNGEN ODER VERHALTEN VON DRITTEN IM DIENST; ODER (v) SONSTIGES IN BEZUG AUF DEN DIENST RESULTIEREN KÖNNEN.

 

21. Einschränkung und Ausschluss

 

In einigen Ländern ist der Ausschluss bestimmter Garantien oder die Beschränkung oder der Ausschluss der Haftung für Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig. Dementsprechend gelten einige der oben genannten Einschränkungen der Abschnitte 19 und 20 möglicherweise nicht für Sie.

 

22. Finanzielle Warnung

 

Wenn Sie beabsichtigen, einen Service zu erstellen oder diesem beizutreten, Nachrichten, Mitteilungen, Warnungen oder andere Informationen vom Service zu Unternehmen, Börsenkursen, Anlagen oder Wertpapieren zu erhalten oder anzufordern, lesen Sie bitte die obigen Abschnitte (19 und 20) erneut. Sie gelten doppelt für Sie. Darüber hinaus ist für diese Art von speziellen Informationen der Ausdruck "Lassen Sie den Investor aufpassen" passend. Der Service wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt, und kein im Service enthaltener Inhalt ist für Handels- oder Anlagezwecke bestimmt. Webtrafficgeeks.de und seine Lizenzgeber sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Richtigkeit, Nützlichkeit oder Verfügbarkeit von Informationen, die über den Service übertragen oder verfügbar gemacht werden, und sind nicht verantwortlich oder haftbar für Handels- oder Investitionsentscheidungen, die auf diesen Informationen basieren.

 

23. Drittbegünstigte

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass, sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, keine Drittbegünstigten von dieser Vereinbarung betroffen sind.

 

24. Mitteilungen

 

Webtrafficgeeks.de kann Sie per E-Mail, Post oder Postings auf dem Service benachrichtigen, einschließlich solcher bezüglich Änderungen der Nutzungsbedingungen.

 

25. Marken

 

Webtrafficgeeks.de, Webtrafficgeeks.org, das Logo von Webtrafficgeeks.de, der "Stimmen erhalten. Verkehr erhalten. Bezahlt werden." Slogan, Marken und Dienstleistungsmarken sowie andere Produkt- und Servicenamen von Webtrafficgeeks.de sind Marken von Webtrafficgeeks.de (die "Webtrafficgeeks.de-Marken"). Ohne die vorherige Genehmigung von Webtrafficgeeks.de erklären Sie sich damit einverstanden, die Webtrafficgeeks.de-Marken in keiner Weise zu veröffentlichen oder zu verwenden.

 

26. Urheberrechtsansprüche

 

Webtrafficgeeks.de respektiert das geistige Eigentum anderer und wir bitten unsere Benutzer, dasselbe zu tun. Webtrafficgeeks.de kann unter geeigneten Umständen und nach eigenem Ermessen die Konten und den Zugriff auf den Dienst von Benutzern, die möglicherweise wiederholt gegen das Gesetz verstoßen, deaktivieren und/oder kündigen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, oder Ihre Rechte an geistigem Eigentum anderweitig verletzt wurden, geben Sie Webtrafficgeeks.de bitte die folgenden Informationen:

a) eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder eines anderen geistigen Eigentums zu handeln;

b) eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks oder anderen geistigen Eigentums, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde;

c) Eine Beschreibung, wo sich das von Ihnen behauptete Material auf der Website befindet;

d) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

e) eine Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die umstrittene Verwendung nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde;

f) Eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums sind oder befugt sind, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums zu handeln.

Der Vertreter von WebTrafficGeeks.de für die Benachrichtigung über Ansprüche wegen Urheberrechts oder anderer Verstöße gegen das geistige Eigentum kann durch Kontaktaufnahme mit uns erreicht werden.

 

27. Allgemeine Gesamtvereinbarung

 

Die Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Webtrafficgeeks.de dar und regeln Ihre Nutzung des Dienstes. Sie ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und Webtrafficgeeks.de in Bezug auf den Dienst. Möglicherweise unterliegen Sie auch zusätzlichen Geschäftsbedingungen, die möglicherweise gelten, wenn Sie bestimmte andere Webtrafficgeeks.de-Dienste, Partnerdienste, Inhalte von Drittanbietern oder Software von Drittanbietern verwenden oder erwerben.

 

28. Rechtswahl und Forum

 

Die Nutzungsbedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und Webtrafficgeeks.de unterliegen den Gesetzen der VAE, ungeachtet der Bestimmungen zu Gesetzeskonflikten. Sie und Webtrafficgeeks.de erklären sich damit einverstanden, sich der persönlichen und ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der VAE zu unterwerfen.

 

29. Verzicht und Salvatorische Klausel

 

Das Versäumnis von Webtrafficgeeks.de, ein Recht oder eine Bestimmung der AGB auszuüben oder durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Sollte ein zuständiges Gericht eine Bestimmung der AGB für ungültig erklären, vereinbaren die Parteien dennoch, dass das Gericht sich bemühen sollte, die in der Bestimmung enthaltenen Absichten der Parteien umzusetzen. Alle anderen Bestimmungen der AGB bleiben in voller Kraft und Wirkung.

 

30. Kein Überlebensrecht und keine Übertragbarkeit

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Webtrafficgeeks.de-Konto und der Zugriff auf den Service nicht übertragbar sind und alle Rechte an Ihrer Webtrafficgeeks.de-Mitgliedschaft oder den Inhalten in Ihrem Konto mit Ihrem Tod erlöschen. Nach Erhalt einer Kopie einer Sterbeurkunde kann Ihr Konto aufgelöst und der gesamte Inhalt dauerhaft gelöscht werden.

 

31. Verjährung

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass unabhängig von gegenteiligen Gesetzen oder Gesetzes-Ansprüchen oder Klagegründen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes oder der Nutzungsbedingungen ergeben, innerhalb eines (1) Jahres nach einem solchen Anspruch oder Grund eingereicht werden müssen oder es wird für immer verjährt sein.

Die Abschnittsüberschriften in den Nutzungsbedingungen dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.

 

32. Firmen Informationen

 

Oudebrugsteeg 9
1012 JN Amsterdam
Holland

E-Mail Addresse:

company@wtgllc.org
support@webtrafficgeeks.org

 

33. Kaufvertrag

 

Die Beschaffung von kostenpflichtigen Produkten oder Dienstleistungen von Webtrafficgeeks.de unterliegt den in unserem Kaufvertrag festgelegten Bedingungen. Sie verstehen, dass Sie mit dem Erwerb jeglicher Form von Produkten oder Dienstleistungen von Webtrafficgeeks.de, die Ihnen gegen eine finanzielle oder ökonomische Entschädigung zur Verfügung gestellt werden, allen in unseren Nutzungsbedingungen enthaltenen Richtlinien, Bedingungen und Erklärungen sowie denen des Kaufvertrages zustimmen.

 

34. Verstöße

 

Bitte melden Sie jegliche Verstöße gegen die AGBs indem Sie uns kontaktieren.

 

35. Monatlich

 

Im Falle einer Stornierung wird eine 10%-ige Strafe für die Rückerstattung nicht verwendeter Gutschriften erhoben, um den gewährten Rabatt auszugleichen.

 

Kaufvertrag

Alle Bestellungen, die über Webtrafficgeeks.de bearbeitet werden, unterliegen den Bedingungen auf der Seite mit den Nutzungsbedingungen, sowie den Bedingungen im folgenden Servicevertrag.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen sowohl auf der Seite mit den Servicevereinbarungen als auch auf der Seite mit den erweiterten Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind eine Vereinbarung zwischen Ihnen ("Kunde, Käufer, Werbetreibender, Wiederverkäufer") und Webtrafficgeeks.de ("uns"). Sie sollten gelesen und verstanden werden.

Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich nach dem Bestelldatum bearbeitet. Dieser Zeitraum beträgt normalerweise zwischen 24 und 72 Stunden, abhängig vom Umfang der Bestellung(en). Dieser Zeitraum schließt Bestellungen an Wochenenden aus, diese werden am nächsten Werktag bearbeitet. Je nach Bedarf kann der Kampagnenprozess bis zu 72 Stunden dauern.

Der gesamte Datenverkehr wird als "ist" gesendet. Alle Kampagnen gelten als aktiv, sobald der erste Besucher (Treffer/Traffic) an die Seite des Kunden geliefert wird.

Der gesamte Traffic/Treffer werden an die mit der Bestellung übermittelte Website-Adresse gesendet. Im Falle eines Fehlers in der übermittelten URL macht der Kunde Webtrafficgeeks.de oder seine Partnerseiten nicht für den Fehler verantwortlich. Zugriffe auf die Website eines Kunden, die den oben genannten Fehler widerspiegeln, werden nicht gutgeschrieben oder haben keinen Anspruch auf Rückerstattung.

In Bezug auf das Startdatum der Kampagne kann das Startdatum aufgrund von Abweichungen in den zu unterschiedlichen Zeiten gekauften Verkehrsmengen schwanken. Wir können in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, wenn Ihre Kampagne den Traffic nicht bis zu einem bestimmten Datum erhält.

Ihnen wird garantiert, dass wir die Anzahl der Besucher innerhalb von 60 Tagen oder weniger an die von Ihnen angegebene URL senden. Dies ist die einzige Garantie für diesen Service. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden, direkte, indirekte, zufällige, bestrafende oder sonstige Schäden. Hierzu zählen unter anderem Schäden für entgangenen Gewinn, Informationsverlust oder andere finanzielle Verluste, die sich aus der Verwendung oder der Unfähigkeit ergeben, das Paket zu verwenden. Dies gilt auch dann, wenn wir als Dienstleister auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden.

Wenn wir die versprochene Anzahl von Besuchern nicht innerhalb von 60 Tagen nach Beginn der Kampagne liefern können, können Sie eine Rückerstattung beantragen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir als Dienstleister nicht die versprochene Anzahl von Besuchern liefern, erstatten wir Ihnen anteilig den gesamten Kaufpreis. In Fällen, in denen Rückerstattungen geltend gemacht werden, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Anfrage weiter zu untersuchen und zu genehmigen oder abzulehnen. Rückerstattungen erfolgen nach alleinigem Ermessen von Webtrafficgeeks.de.

Für den Fall, dass die Seite des Kunden aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar ist ("Server ist ausgefallen oder nicht verfügbar, Zeitüberschreitung oder aktiv, aber mit internen Serverfehlern, 404-Fehlern und anderen Arten von häufigen oder ungewöhnlichen Fehlern im Zusammenhang mit dem Internet und seinen zugrunde liegende Infrastruktur"), wird der Kunde Webtrafficgeeks.de oder seine Partnerseiten nicht für diese Fehler verantwortlich machen. Der gesamte Traffic, der während dieser Ausfallzeit auf die Website des Kunden geliefert wurde, wird nicht gutgeschrieben oder erstattet. Für den Fall, dass einer der oben genannten Fehler auftritt, einschließlich aller nicht aufgeführten, aber eindeutig aufgetretenen Fehler, kann der Kunde schriftlich beantragen, dass die Kampagne pausiert wird. Nach Behebung des Problems wird die Kampagne fortgesetzt. Zuvor gesendeter Datenverkehr wird weder gutgeschrieben noch erstattet.

Wir verwenden ein hochmodernes Tracking-System, um Ihre Werbekampagne zu verfolgen. Jede Bestellung erhält eine eindeutige Kampagnen-ID, mit der die auf Ihre Website gesendeten Besucher verfolgt werden. Wenn wir eine Anzeigenansicht bereitstellen, verweist Webtrafficgeeks.de die Besucher auf diese Kampagnen-ID. Dem Kunden ist bekannt, dass eine Anzeige, die vor dem Laden vom User geschlossen wird (aufgrund von Netzwerkbandbreite, großen Grafiken, Animationen oder mangelndem Interesse der Besucher usw.), als Anzeigenansicht in unserem Anzeigensystem zählt. Das heißt, wir haben Ihre Website an den Besucher gesendet und sind daher unserer Verpflichtung nachgekommen. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Szenario möglicherweise nicht in Ihrer Website-Statistik angezeigt wird. Webtrafficgeeks.de kann die Handlungen von Personen, die Ihre Website anzeigen, nicht kontrollieren und wird nicht für diese Handlungen verantwortlich gemacht.

Wenn Sie eine Traffic-Kampagne kaufen, verstehen Sie und stimmen zu, dass das von Webtrafficgeeks.de verwendete Statistiksystem als offizielle Aufzeichnung des gelieferten Verkehrs dient. Webtrafficgeeks.de ist nicht verantwortlich für Datenverkehr, der nicht auf Ihrer Kampagnenseite empfangen, sondern von unserem Anzeigenserver während einer Ausfallzeit auf Komponenten im Internet oder auf der Website eines Kunden aus irgendeinem Grund gesendet wird. Beachten Sie, dass unter diesen Bedingungen gelieferter Datenverkehr nicht gutgeschrieben oder erstattet wird.

Webtrafficgeeks.de erlaubt KEINE Kampagnenseiten mit Popup-Fenstern, Exit-Fenstern oder anderen extra generierten Fenstern, einschließlich Systemnachrichtenfenstern und JavaScript-Warnfenstern, sofern dies nicht in der Paketbeschreibung angegeben ist. Jedes zusätzliche Fenster, das von Ihrer Site generiert wird, gilt als Popup-Fenster. Sie dürfen KEIN JavaScript verwenden, um die Fenstergröße zu ändern. Ihre Kampagnenseite enthält möglicherweise keine MUSIC / SOUNDS- oder JAVA-APPLETS auf der Zielseite der Besucher. Der Versuch, JavaScripts zu verwenden, die die Homepages von Personen ändern oder Ihre Website zu ihren Favoriten hinzufügen, ist untersagt.

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt ein Popup-Fenster auf der URL installiert ist, stoppt Webtrafficgeeks.de die Kampagne und Sie haben KEINEN Anspruch auf Rückerstattung.

Dem Kunden ist bekannt, dass die Traffic-Zähler ("Treffer"-Zähler) auf Ihrer Webseite die Anzahl der auf Ihre Webseite gesendeten Besucher nicht genau wiedergeben. Dies ist auf den großen Datenverkehr zurückzuführen, der in relativ kurzer Zeit an die Site gesendet wird. Dem Kunden ist auch bekannt, dass Webtrafficgeeks.de keine Verkäufe oder Anmeldungen garantiert und keine Rückerstattung gewährt, wenn keine erreicht werden. Mit anderen Worten, Webtrafficgeeks.de garantiert weder Verkäufe noch wird es verantwortlich gemacht, wenn keine generiert werden. Die einzige Garantie für diesen Service besteht darin, dass wir Besucher auf Ihre Website senden.

Der Kunde erkennt an, dass die Bestellung für die angegebene Laufzeit ist. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit nach Ablauf der angegebenen Laufzeit geändert werden.

Der Kunde darf keine mit dem Kauf verbundenen Rechte oder Dienstleistungen verkaufen, abtreten oder übertragen. Der Kunde darf unter keinen Umständen Pop-up-Werbung auf der von Webtrafficgeeks.de beworbenen Webseite schalten, es sei denn, es wurde ein Paket bestellt, das dies zulässt. Der Kunde darf den Inhalt der beworbenen URL ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch von Webtrafficgeeks.de autorisierte Mitarbeiter in keiner Weise ändern. Jeder Versuch, entweder durch Zufall oder durch Absicht, die Absicht dieser AGBs oder die allgemeinen Grundsätze, für die es geschrieben wurde, zu umgehen führen zur sofortigen Löschung des Kontos, ohne dass Rückerstattungen oder Anpassungen möglich sind.

Für den Fall, dass eine Diskrepanz zwischen dem von Webtrafficgeeks.de gelieferten Verkehrsaufkommen und dem an den Kunden gelieferten Verkehrsaufkommen besteht, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, den von unserem Kampagnenmanager ("Webtrafficgeeks.de") erstellten Bericht als den offiziellen Bericht zu verwenden. Der Kunde versteht und erkennt den von Webtrafficgeeks.de erhaltenen Kampagnenbericht als wahr und genau an und erklärt sich damit einverstanden, Webtrafficgeeks.de, seine Muttergesellschaft sowie alle beteiligten Unternehmen und Einzelpersonen für unerwartete Ergebnisse einer Werbekampagne nicht zu belangen.

Das Support-Personal ist praktisch 24 Stunden am Tag verfügbar. Alle Anfragen müssen schriftlich per E-Mail oder Telefon erfolgen. Dem Kunden ist auch bekannt, dass der technische Support möglicherweise nicht genau zu dem Zeitpunkt verfügbar ist, zu dem der Kunde den Kontakt aufnimmt. Es ist unsere Politik, alle E-Mails innerhalb von 24-48 Stunden zu beantworten. Der Kunde stimmt diesen Nutzungsbedingungen zu und versteht, dass sie rechtsverbindlich sind.

Webtrafficgeeks.de darf einen Kunden als Webtrafficgeeks.de-Kunden identifizieren und darf den Namen des Kunden in Verbindung mit Marketingmaterial von Webtrafficgeeks.de verwenden. Vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung jeder Partei kann Webtrafficgeeks.de eine gemeinsame Pressemitteilung herausgeben, in der die Marketingpartnerschaft des Kunden mit Webtrafficgeeks.de angekündigt wird.

Webtrafficgeeks.de überprüft Ihre Webseite, bevor eine Kampagne gestartet wird. Wenn Ihre Webseite während der Kampagne so geändert wird, dass sie unangemessenen Inhalt enthält, stoppt Webtrafficgeeks.de Ihre Kampagne sofort. In diesem Fall erhalten Sie keine anteilige Rückerstattung.

Webtrafficgeeks.de kann nicht für Faktoren verantwortlich gemacht werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und die unsere Fähigkeit beeinträchtigen können, Besucher auf Ihre URL zu bringen. Zu diesen Faktoren gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Ausfallzeiten auf Ihrem Server, Überbeanspruchung Ihres Bandbreitenkontingents (falls zutreffend), Fehler auf Ihrer Seite, Popup-Killer und Netzwerkausfälle außerhalb unserer Server. Bitte wenden Sie sich an Ihr Webhosting-Unternehmen oder Ihren Netzwerkanbieter, wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Hosting-Konto mit dem von Ihnen bestellten Programm kompatibel ist.

Webtrafficgeeks.de bewirbt keine Spam-, Betrugs-, Hass-, Porno-, Warez-, Hacking- oder andere Webseite/Angebote, die für den Betrachter diskriminierend oder anstößig sein könnten. Jeder Versuch, unsere beabsichtigten Richtlinien zu umgehen, führt zur Kündigung des Kontos ohne Rückerstattung.

Webtrafficgeeks.de liefert keinen allgemeinen Datenverkehr an Webseiten mit Inhalten, die nicht für die Anzeige durch ein allgemeines Publikum geeignet sind, es sei denn, Sie bestellen speziell den Datenverkehr für Casinos oder Erwachsene. Unangemessene Inhalte bei der Bereitstellung von Datenverkehr umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Inhalte für Erwachsene, Inhalte, die Hass auslösen, illegale Inhalte (in den USA) und Inhalte, die illegale Aktivitäten oder Gewalt fördern. Was einen unangemessenen Inhalt darstellt, liegt in unserem alleinigen Ermessen.

TERMINOLOGIE: (1) Im vorliegenden Kontext tritt ein Besuch im Allgemeinen auf, wenn eine Textdatei von Ihrem Server geladen wird (dies schließt HTML-Dateien ein). Ein Treffer tritt auf, wenn eine Datei von Ihrem Webserver geladen wird. Da das Laden einer einzelnen Webseite zum Laden mehrerer Dateien (z. B. Bilder) führen kann, treten beim Laden einer Seite normalerweise mehrere Treffer auf. Somit ist die Anzahl der Treffer immer größer (oder gleich) der Anzahl der Besuche. Der Begriff "Anzahl der Besucher" ist austauschbar mit dem Begriff "Anzahl der Besuche". Mehrere "Besuche" können von einer einzelnen IP-Adresse oder Person stammen. Dies tritt im Allgemeinen auf, wenn eine Person zu einer Webseite zurückkehrt oder diese neu lädt. (2) "Anteilige" Rückerstattungen werden berechnet, indem die Anzahl der von uns gelieferten Besuche durch die Anzahl der von Ihnen bestellten Besuche dividiert wird. Das Ergebnis dieser Berechnung wird von 1 abgezogen und die resultierende Zahl mit Ihrem Kaufpreis multipliziert, um die "anteilige" Rückerstattung abzuleiten. (3) Gezielte Kampagnen sind alle Kampagnen, die sprach-, nischen- oder ortsspezifisch sind. Nicht zielgerichtete Kampagnen sind nicht sprach-, nischen- oder ortsspezifisch.

Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einer Gerichtsbarkeit oder einer zuständigen Regierungsbehörde als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, gilt diese Bestimmung als in dem Umfang geändert, der erforderlich ist, um die Bestimmung gültig und durchsetzbar zu machen. Die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Webtrafficgeeks.de nicht für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes haftet. Webtrafficgeeks.de behält sich das Recht vor, den Service (oder einen Teil davon) jederzeit und von Zeit zu Zeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.

VORBEHALTLICH DES ANWENDBAREN RECHTS DER KUNDE VERSTEHT UND BESTÄTIGT, DASS webtrafficgeeks.de UND SEINE TOCHTERUNTERNEHMEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, BEAMTEN, MITARBEITER, LIZENZGEBER UND LIZENZGEBER NICHT HAFTBAR SIND, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN FÜR GEWINNVERLUST, GUTEN WILLE, NUTZUNG, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE (AUCH WENN Webtrafficgeeks.de auf die MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE), ALS ERGEBNIS VON: (i) DER NUTZUNG ODER NICHT-NUTUNG DES SERVICES; (ii) DIE KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN UND -DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUS WAREN, DATEN, INFORMATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN ENTSTEHEN, DIE GEKAUFT ODER ERHALTEN WERDEN ODER MITTEILUNGEN ODER TRANSAKTIONEN, DIE DURCH ODER AUS DEM DIENST EINGEGANGEN SIND; (iii) UNBEFUGTER ZUGRIFF AUF ODER ÄNDERUNG IHRER ÜBERTRAGUNGEN ODER DATEN; (iv) ERKLÄRUNGEN ODER VERHALTEN VON DRITTEN IM DIENST; ODER (v) SONSTIGES IN BEZUG AUF DEN DIENST.

Diese Vereinbarung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie durch die Bestellung von Dienstleistungen bei uns alle oben genannten Bedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Während Ihre Kampagne aktiv ist, kann Ihre Website KEINE Seitenumleitung, Trojaner, Viren, Downloader, knifflige Java-Applets oder -Codes und Programme enthalten, für die ActiveX installiert werden muss. Wenn wir eines davon auf Ihrer Website finden, KÜNDIGEN WIR IHR KONTO SOFORT OHNE RÜCKERSTATTUNG!

ENDE DER VEREINBARUNG

Update: 22.05.2019